Die Mitglieder des Highclass Dogs World Forums heißen alle Gäste herzlich Willkommen! Das Forum begrüßt Züchter und Liebhaber sämtl. Kleinrassen, wie den Yorkshire Terrier, Chihuahua, Malteser, Cavalier, Havaneser, Bolonka, Mops und viele weitere Rassen und Kleinhunde

#1

Die Begleithundeprüfung

in Was macht Ihr mit Euren Hunden? 09.05.2011 15:43
von Sabine (gelöscht)
avatar

Hallo ihr lieben,

ich habe hier gerade mal einen Text von unserer Trainerin kopiert, den sie schon in einem anderem Forum postete. Nur um euch mal genauer zu zeigen, um was es bei so einer BH geht und was man da so machen muss.

Die Begleithundeprüfung (BH) ist meist die erste Prüfung, die ein Hund ablegt, und die Zugangsvoraussetzung für die weiteren vom dhv (deutscher Hundesportverband) angebotenen Sportarten wie Agility, Turnierhundesport, Obedience, VPG usw.

Die Prüfung gliedert sich in drei Teile.

Im ersten Teil muss der Hundeführer (HF) eine theoretische Prüfung zur Sachkunde ablegen. Die Unterlagen dazu findet man im Internet; wer einmal schnuppern möchte, hier dazu die Downloads auf der Seite unseren Vereins: http://www.vsgo.de/grundausbildung_und_b...bh_download.php Diesen Test muss der HF allerdings nur einmal ausfüllen, mit allen nachfolgenden Hunden kann er direkt zum zweiten Teil übergehen.

Der zweite Teil findet auf dem Hundeplatz statt. Hier wird die klassische UO (Unterordnung) geprüft.
Übung 1: Leinenführigkeit. Der HF geht mit seinem angeleinten Hund an loser Leine ca. 50 Schritte geradeaus. Es folgen eine Kehrtwendung, Tempowechsel (Laufschritt und langsamer Schritt), Winkel nach rechts und links, sowie ein Anhalten. Im Anschluss geht der HF noch mit seinem Hund eine Acht durch eine Personengruppe, mitten in der Gruppe wird ein weiteres Anhalten gezeigt. Der Hund soll dabei die ganze Zeit an loser Leine mit der Schulter auf Kniehöhe an der linken Seite des HF freudig folgen, beim Anhalten soll er sich spontan und ohne Kommando setzen.
Übung 2: Freifolge. Diese Übung entspricht genau der Übung 1, wird aber ohne Leine gezeigt.
Übung 3: Sitz aus der Bewegung. Der HF geht mit freifolgendem Hund 10-15 Schritte geradeaus und gibt dann aus der Bewegung das Kommando Sitz. Er geht ohne sich umzusehen oder innezuhalten noch ca. 30 Schritte weiter und dreht sich um. Der Hund soll sich schnell hinsetzen und dort ruhig sitzen bleiben. Auf Anweisung des Prüfers geht der HF zurück zum Hund.
Übung 4: Platz aus der Bewegung mit Abrufen. Der HF geht wiederum mit dem freifolgenden Hund 10-15 Schritte geradeaus und gibt dann aus der Bewegung das Kommando Platz. Der Hund soll sich schnell hinlegen. Der HF geht ca. 30 Schritte weiter, ohne sich umzusehen oder innezuhalten. Dann dreht er sich zum Hund um. Auf Prüferanweisung ruft er seinen Hund. Dieser soll schnell kommen und sich dicht vor den HF setzen. Auf ein weiteres Kommando soll er dann wieder in die Grundstellung kommen.
Übung 5: Ablage unter Ablenkung. Während ein anderer HF mit seinem Hund die Übungen 1-4 vorführt, wird der Hund an der Seite abgelegt, während der HF ca. 40 Schritte entfernt mit dem Rücken zum Hund steht. Der Hund soll ruhig liegen bleiben.

Erreicht das Team in diesem Abschnitt mindestens 42 von 60 möglichen Punkten, dürfen sie am dritten Teil der Prüfung teilnehmen, dem Verkehrsteil. Hier werden alle möglichen Alltagssituationen nachgestellt: Vorbeigehen an anderen Hunden, Begegnungen mit Joggern, Radfahrern und Autos, kurzes Warten außer Sicht des HF, Gehen durch eine Personengruppe und vieles mehr. Die genaue Gestaltung des Verkehrsteils ist dem Ermessen des Prüfers überlassen, die o.g. Bestandteile jedoch Pflicht. Zeigt sich der Hund in diesen Situationen verträglich und unter dem Einfluss des HF, ist die Prüfung bestanden und der Weg zu weiteren sportlichen Wettkämpfen offen.
by Alwine

Liebe Grüße Sabine

nach oben springen

#2

RE:

in Was macht Ihr mit Euren Hunden? 09.05.2011 15:53
von Iris M. • Wohlfühler
| 3.674 Beiträge | 2552 Punkte

Oh mann,das krieg ich ja nie hin.Vielleicht muß er auch erst bisle Älter sein? Flocki ist 2 Jahre.Er kann ja schon viel,
aber soviel nun auch wieder nicht.er ist auch von anderen Hunden leicht ablenkbar.




WO MENSCH UND HUND MITEINANDER LEBEN,WIRD AUS EINEM HAUS EIN BEHAGLICHES ZUHAUSE

nach oben springen

#3

RE:

in Was macht Ihr mit Euren Hunden? 09.05.2011 16:02
von Sabine (gelöscht)
avatar

Hey Iris,

mach dir keinen Stress mit der Hundeausbildung das bringt nichts. Alles braucht seine Zeit und schließlich soll doch bei allem Ergeiz noch Spaß machen. ;-) Peppino ist jetzt auch gerade mal 2 Jahre alt und geht auch nur vielleicht im Herbst zur Prüfung, wenn er bis dahin noch nich so weit ist, dann wird eben eben Frühjahr.

Dein kleiner Schatz wird auch noch alles lernen, schließlich ist er ein Yorkie. :-D

LG Sabine

nach oben springen

#4

RE:

in Was macht Ihr mit Euren Hunden? 09.05.2011 17:07
von Iris M. • Wohlfühler
| 3.674 Beiträge | 2552 Punkte

Genau Sabine,ein Jorki.

Stress mach ich mir da nicht.Er ist ja sonst folgsam und sooooo süß.
Das lernt er auch noch,das bisl.




WO MENSCH UND HUND MITEINANDER LEBEN,WIRD AUS EINEM HAUS EIN BEHAGLICHES ZUHAUSE

nach oben springen

#5

RE:

in Was macht Ihr mit Euren Hunden? 10.05.2011 10:01
von Iris M. • Wohlfühler
| 3.674 Beiträge | 2552 Punkte

Wisst ihr was bei mir immer so komisch ist? Aber nicht lachen.
Wenn ich mit Flocki immer in so einer Gruppe was mache,habe ich einen
Kloß im Hals und muß mit den Tränen kämpfen.Vielleicht müßte ich dann heulen,bei der BHP.
Warum das so ist?Stolz?




WO MENSCH UND HUND MITEINANDER LEBEN,WIRD AUS EINEM HAUS EIN BEHAGLICHES ZUHAUSE

zuletzt bearbeitet 11.05.2011 12:50 | nach oben springen

#6

RE:

in Was macht Ihr mit Euren Hunden? 11.05.2011 11:52
von Iris M. • Wohlfühler
| 3.674 Beiträge | 2552 Punkte

Haaalloooo,kann mal jemand auf meine Frage eingehen?




WO MENSCH UND HUND MITEINANDER LEBEN,WIRD AUS EINEM HAUS EIN BEHAGLICHES ZUHAUSE

nach oben springen

#7

RE:

in Was macht Ihr mit Euren Hunden? 14.05.2011 11:58
von Iris M. • Wohlfühler
| 3.674 Beiträge | 2552 Punkte

Langsam macht Ihr mich traurig.keiner geht auf meine Frage ein.Ist das so außergewöhnlich was ich geschrieben habe,

oder warum antwortet keiner drauf?Bettel jetzt schon das 2.Mal.




WO MENSCH UND HUND MITEINANDER LEBEN,WIRD AUS EINEM HAUS EIN BEHAGLICHES ZUHAUSE

nach oben springen

#8

RE:

in Was macht Ihr mit Euren Hunden? 14.05.2011 12:02
von Sabine (gelöscht)
avatar

Hallo Iris,

sorry mir geht es seit ein paar Tagen nicht so gut, ich schlepp' mich hier mit Grippe durch die Gegend. Warum das so bei dir ist, weiß ich leider auch nicht, dafür kenne ich dich auch zu wenig. Was ich mir allerdings gut vorstellen kann, dass du wirklich sehr stolz auf dein Hundi bist. :-) Und schlimm finde ich das gar nicht, solange man zu seinen Gefühlen steht. :-D

Liebe Grüße Sabine

nach oben springen

#9

RE:

in Was macht Ihr mit Euren Hunden? 14.05.2011 12:10
von Jammy • Admina | 21.429 Beiträge | 28412 Punkte

Also mit den Tränen...

Mmmh,ich könnt mir denken es ist gaaaaaanz viel Anspannung mit im
Spiel und dann,das was Sabine auch sagt,der mega Stolz auf den Flocki.

Du liebst ihn abgöttisch und freust Dich bei allem was er macht und wenn
er nur pupsen würde...Du findest es sooo niedlich!
(mir geht es jedenfalls so hi,hi)

Und wenn man so glücklich über den Hund ist,dann kann man auch vor lauter
emotionalität ein paar Tränen vergießen


nach oben springen

#10

RE:

in Was macht Ihr mit Euren Hunden? 14.05.2011 12:38
von carmen • Wohlfühler
| 4.042 Beiträge | 3990 Punkte

ich find das auch nicht so schlimm, Iris, würde mir hier in meinem Umfeld mehr Hundebesitzer wünschen, die so ticken wie ihr.

Ich kann das sehr gut nachvollziehen und bin manchmal recht traurig, dass ich außer euch niemanden "kenne", der ähnliche Gefühle für seine Vierbeiner hat wie unsereiner, auch wenn unbekannterweise.


Liebe Grüße
Carmen, Tommi und LOLA

nach oben springen

#11

RE:

in Was macht Ihr mit Euren Hunden? 14.05.2011 13:03
von Iris M. • Wohlfühler
| 3.674 Beiträge | 2552 Punkte

Großes Aufatmen.

Mir kommen schon wieder die tränen, wenn ich das nur lese.Aber es ist doch peinlich,wenn man da
kämpfen muß.Ich bin glaube ich ein Emotionales Weichei.




WO MENSCH UND HUND MITEINANDER LEBEN,WIRD AUS EINEM HAUS EIN BEHAGLICHES ZUHAUSE

zuletzt bearbeitet 14.05.2011 13:04 | nach oben springen

#12

RE:

in Was macht Ihr mit Euren Hunden? 14.05.2011 13:27
von Jammy • Admina | 21.429 Beiträge | 28412 Punkte


Dann bist eben ein EmoEi
Na und?

Lieber so als anders...

Ich vergieße auch oft Tränen vor Glück und Freude.
Die Hundis brauchen sich nur ausgelassen freuen und/oder toben und ich bekomme
nen emotionalen Anfall

Sind wir hier halt Emo Eier (emotionale Weicheier).
Ich bin da froh drum!


nach oben springen

#13

RE:

in Was macht Ihr mit Euren Hunden? 14.05.2011 13:33
von Iris M. • Wohlfühler
| 3.674 Beiträge | 2552 Punkte

Emoei




WO MENSCH UND HUND MITEINANDER LEBEN,WIRD AUS EINEM HAUS EIN BEHAGLICHES ZUHAUSE

nach oben springen

#14

RE:

in Was macht Ihr mit Euren Hunden? 13.05.2012 13:34
von vaveda (gelöscht)
avatar

Sooooo,auch wir machen uns an die Begleithundeprüfung!
Wir beginnen am 15.06 mit dem Training,mal schauen,wie meine beiden Süßmäuse sich anstellen.

Grund dafür ist,dass vorallem die Emily sooooo wahnsinnig gut im Agility ist,dass ich sehr gerne
mit ihr auf Tunieren starten möchte.
Beachy hat auch sehr großes Potenzial (ich glaube,wenn ich ihn "mal unter Kontrolle" kriege,wird er die Emmi
noch in die Tasche stecken) ,daher möchte ich gleich mit beiden Hunden auf die Prüfung hin arbeiten.

Trainieren werden wir nur in einer Dreiergruppe,das finde ich super und freu mich schon drauf.

nach oben springen

#15

RE:

in Was macht Ihr mit Euren Hunden? 13.05.2012 13:46
von chicsamfrauchen (gelöscht)
avatar

Ja coooooooooooooool Verena!!!! Da wünsch ich Euch aber ganz viel Spaß und viel
Erfolg! Große Klasse was Du mit Deinen Beiden alles machst

nach oben springen

#16

RE:

in Was macht Ihr mit Euren Hunden? 13.05.2012 13:51
von vaveda (gelöscht)
avatar

Danke Daggi

nach oben springen

#17

RE:

in Was macht Ihr mit Euren Hunden? 13.05.2012 16:04
von Jammy • Admina | 21.429 Beiträge | 28412 Punkte


Das finde ich ja suuuupeeeer Verena!! Toll!
Das packt Ihr sicher locker, so gut wie das bei Euch alles
immer klappt!!

Ihr habt bei mir eh den vollen


nach oben springen

#18

RE:

in Was macht Ihr mit Euren Hunden? 13.05.2012 18:34
von Ulli (gelöscht)
avatar

Boah, das find ich absolut superklasse!!!!

Ich hab absolut keine Zweifel, dass ihr das locker packen werdet

nach oben springen

#19

RE:

in Was macht Ihr mit Euren Hunden? 13.05.2012 22:10
von Blu Lavignas (gelöscht)
avatar

verena das bekommt ihr hin den ehrgeiz der spaß usw ihr packt das

nuuuuuuuuuuuuur du wolltest mir schon soooooooooo ange mal ein video davon machen wie mein kleiner sonnenschein das macht und hab es bis heute nicht

nach oben springen

#20

RE:

in Was macht Ihr mit Euren Hunden? 14.05.2012 08:57
von vaveda (gelöscht)
avatar

Danke ihr Lieben.

Kerstin,ich hab gestern soooo lange an meimen Papa rumgequatscht,das er mit geht,aber er wollte nicht.
Hat sich gestern nicht so dolle gefühlt.
Und Patrick spielt sonntags immer Fussball.
Aber an Pfingstsonntag geht Patrick mit,hoffentlich ist schönes Wetter!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Haroldbela
Besucherzähler
Heute waren 15 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4030 Themen und 74041 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 34 Benutzer (03.07.2012 23:30).