Die Mitglieder des Highclass Dogs World Forums heißen alle Gäste herzlich Willkommen! Das Forum begrüßt Züchter und Liebhaber sämtl. Kleinrassen, wie den Yorkshire Terrier, Chihuahua, Malteser, Cavalier, Havaneser, Bolonka, Mops und viele weitere Rassen und Kleinhunde

#1

Pfeifentraining

in Was macht Ihr mit Euren Hunden? 26.06.2012 18:39
von Jammy • Admina | 21.429 Beiträge | 28412 Punkte

Huhu

Im Hause der pinken Tussis oder der nordischen Hupen ist nun
Pfeifentraining angesagt


Meine Hunde hören sehr gut auf meine Stimme, sie kommen auch immer
wenn ich sie rufe, draußen beim Gassi

Nur eben bei heiklen Situationen nicht
Also am Gartenzaun/Terrasse zum Beispiel... da kann ich rufen und brüllen
bissa Aaaazt kommt näch?

Naja und die Pfeife die ich von Bärbel bekommen habe, hat hier leider nichts gebracht.


Aber seit heute machen wir intensives Pfeifentraining.
Beim Gassi heut habe ich mal angefangen...
Jaimee und Bonny sind die beiden, die das sofort geschnallt haben (gibt ja denn auch
ein Leckerchen )
Jette braucht noch ein wenig länger denk ich... denn wie gesagt, sie sind ja alle auf meine
Stimme konditioniert...
James bleibt zwar stehen, ebenso auch Alicia - aber kommen tun sie nicht beim Pfiff.
Sie kommen erst, wenn sie sehen, daß die anderen für's Kommen ein Naschi bekommen...

Naja ist der erste Trainingstag...

So bin ich nun auch hier zu Hause ausgestattet.
Leckerlidose und neue Pfeife die ich heute erworben habe

Pfeife hängt um meinen Hals und Döschen steht hier auf dem Tisch neben mir.

Sind die Hunde mal mit Frank im Bad oder der Küche oder draußen auf der Terrasse,
ein Pfiff und Bonny und Jaimee sind die ersten die kommen - gefolgt von Jette -
Alicia kommt dann auch, weil es ja was zu futtern gibt...
Sie bekommt aber nix, wenn sie nicht auf den Pfiff hin kommt sondern nur wegen dem Naschi.
*fiesbinichweiß*


nach oben springen

#2

RE: Pfeifentraining

in Was macht Ihr mit Euren Hunden? 26.06.2012 18:45
von naniHH (gelöscht)
avatar



finde ich klasse, dass du jetzt auch ins pfeifenorchester einsteigst. ich uebe mit luzie auch regelmaessig, in der hoffnung, dass sie dann wirklich zu 99% damit abrufbar ist. jetzt sind wir bei 75% wuerde ich sagen. aber klein luliland ist ja auch erst 6 monate.

viel spass bei training!
lg nani

nach oben springen

#3

RE: Pfeifentraining

in Was macht Ihr mit Euren Hunden? 26.06.2012 19:16
von vaveda (gelöscht)
avatar

Dann bin ich mal gespannt,wie es mit deinem Training weitergeht.

Wär für meine liebe Emily auch nicht schlecht im Moment,sie hat ne schwierige Phase.
Der Kleine hört aufs Wort!

nach oben springen

#4

RE: Pfeifentraining

in Was macht Ihr mit Euren Hunden? 27.06.2012 16:24
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ist die Pfeife so ein Teil, dass nur die Hunde hören - bestimmte Frequenz - oder pfeift Pfeife laut? Ich habe mir das auch schon mal überlegt und so eine Pfeife gekauft, die ist aber richtig laut. Aber geübt haben wir das noch nicht. Ich bin das nämlich auch leid, zu brüllen wenn Oxskar irgendwo im Garte ist und ich sehe ihn nicht - und er tut so, als hört er mich nicht. - Der eine blind, der andere taub!!
. Als ehemaliger Katzenmensch bin ich das auch gar nicht gewohnt. Niemals hätte nach meinen Katzen angebrüllt. Geübt habe ich das wohl schon ab und an bei meinem Mann!

LG
Uschi

nach oben springen

#5

RE: Pfeifentraining

in Was macht Ihr mit Euren Hunden? 27.06.2012 16:27
von Jammy • Admina | 21.429 Beiträge | 28412 Punkte

Bei Deinem Mann!!

Ja also Training läuft weiter...MUß auch!!
Im Garten?
Ne nix Chance, wenn da ein Hund mit Halter vorbei läuft
Mann ey!!!

Wenn nix ist, und die Hundis im Garten verteilt umher laufen, dann klappt es wenn
ich pfeife. Ein Pfiff und Bonny und Jaimee sind sofort am anpesen mit Jette und
Alicia im Schlepptau.

Ja die Pfeife pfeift laut. Also hörbar.


nach oben springen

#6

RE: Pfeifentraining

in Was macht Ihr mit Euren Hunden? 27.06.2012 17:12
von naniHH (gelöscht)
avatar

ich weiß, jammy....kann manchmal echt frustrierend sein. aber dran bleiben heißt die devise. werde mit klein luzie auch gleich noch eine runde um baggersee drehen und wieder fleißig trainieren. muss mal versuchen hier das video, was ich mal auf fb gepostet hatte hier einzustellen...

wer weiß, vielleicht wird dir das ueben ja bald versuesst...

nach oben springen

#7

RE: Pfeifentraining

in Was macht Ihr mit Euren Hunden? 27.06.2012 17:20
von naniHH (gelöscht)
avatar

https://fbcdn-video-a.akamaihd.net/cfs-a...d55c4fb9d6361dc

kann man das so sehen?

wenn das mal immer so klappen wuerde....

zuletzt bearbeitet 27.06.2012 17:22 | nach oben springen

#8

RE: Pfeifentraining

in Was macht Ihr mit Euren Hunden? 27.06.2012 17:25
von susi (gelöscht)
avatar

Ja das Video kann man so sehen.Sie hört arber ganz schön gut.Und ich habe mich erschrocken wo der Pfiff kam.

nach oben springen

#9

RE: Pfeifentraining

in Was macht Ihr mit Euren Hunden? 27.06.2012 17:51
von naniHH (gelöscht)
avatar

hihi..wie gesagt, wir sind etwa bei 75%. ;-)

nach oben springen

#10

RE: Pfeifentraining

in Was macht Ihr mit Euren Hunden? 28.06.2012 08:26
von Iris M. • Wohlfühler
| 3.674 Beiträge | 2552 Punkte

Ja mein Bonnyschatz

Wir machen es auch schon länger mit der Pfeife,das haben die schnell raus Jammy,das wird.
Flocki schlägt dann immer fast ene Haken,wenn ich pfeife,versuchs nun langsam ohne
Leckerlis.Muß ja auch so gehen,aber da schaut er immer enttäuscht.




WO MENSCH UND HUND MITEINANDER LEBEN,WIRD AUS EINEM HAUS EIN BEHAGLICHES ZUHAUSE

nach oben springen

#11

RE: Pfeifentraining

in Was macht Ihr mit Euren Hunden? 28.06.2012 08:33
von Ulli (gelöscht)
avatar

Hmmm, wieso kann Susi das Video sehen und ich nicht? Ich krieg ne Fehlermeldung, wenn ich das Video anklicke

nach oben springen

#12

RE: Pfeifentraining

in Was macht Ihr mit Euren Hunden? 28.06.2012 08:50
von Iris M. • Wohlfühler
| 3.674 Beiträge | 2552 Punkte

Ich kann das Video auch nicht sehen,bei mir kommt immer Ashampo rein.Hä???




WO MENSCH UND HUND MITEINANDER LEBEN,WIRD AUS EINEM HAUS EIN BEHAGLICHES ZUHAUSE

nach oben springen

#13

RE: Pfeifentraining

in Was macht Ihr mit Euren Hunden? 28.06.2012 09:02
von naniHH (gelöscht)
avatar

hmm...das ist ja komisch, dass einige von euch das video sehen koennen und andere nicht...?!?

vielleicht weil´s über FB verlinkt ist?

nach oben springen

#14

RE: Pfeifentraining

in Was macht Ihr mit Euren Hunden? 28.06.2012 12:39
von vaveda (gelöscht)
avatar

Ich kann es auch nicht sehen!

nach oben springen

#15

RE: Pfeifentraining

in Was macht Ihr mit Euren Hunden? 28.06.2012 17:35
von susi (gelöscht)
avatar

Zitat von Ulli im Beitrag #11
Hmmm, wieso kann Susi das Video sehen und ich nicht? Ich krieg ne Fehlermeldung, wenn ich das Video anklicke

Ich habe es jetzt nochmal versucht,jetzt kann ich auch nichts mehr sehen es kommt eine Fehlermeldung.Error

nach oben springen

#16

RE: Pfeifentraining

in Was macht Ihr mit Euren Hunden? 29.06.2012 12:00
von Jammy • Admina | 21.429 Beiträge | 28412 Punkte

So nun hab ich mal nen gaaaaaanz kurzen Clip gemacht.
Geht ja auch nur kurz...

Möchte Euch doch zeigen, daß das Pfeiftraining schon fruchtet.
OHNE Ablenkung super.
Mit...ääähm nicht sooo bis garnicht

Müssen wir noch üben...
So hier Video
(sogar James reagierte mal)

Der Ton hört sich im Original nicht so quetschig an...


nach oben springen

#17

RE: Pfeifentraining

in Was macht Ihr mit Euren Hunden? 29.06.2012 12:39
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Das ist ja so niedlich, die vier Süßen wie Sausebraus auf dich zurennen sehen!

Ich habe heute auch mit dem Pfeifentraining begonnen. Ist evtl. das falsche Wetter, sooooo schwül.

LG
Uschi

nach oben springen

#18

RE: Pfeifentraining

in Was macht Ihr mit Euren Hunden? 29.06.2012 16:24
von Jammy • Admina | 21.429 Beiträge | 28412 Punkte

Ja ganz süßi meine Hupis

Jette stand schon bei mir, die verfolgt mich auf Schritt und Tritt
im Garten. Will immer bei die Muddi sein

Aber ansonsten kennen sie nun den Pfiff und reagieren drauf.
Das find ich gut.
Hoffe, das am Zaun gekläffe wenn wer vorbei geht, bekommen wir
auch noch irgendwie hin...


nach oben springen

#19

RE: Pfeifentraining

in Was macht Ihr mit Euren Hunden? 29.06.2012 18:30
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Liebe Jammy,

seit dem ich hier bin, beschäftigt mich eine Frage. Und ich habe mich bisher nicht getraut zu fragen.
Ich dachte, dass ich vielleicht irgendwie die Erklärung aus dem Zusammenhang lesen kann - KANN ICH NICHT!

Nun muss ich es endlich wissen! Wieso Hupen bzw. Hupies. Wo kommt das her? Wer hat das erfunden. Und warum?

BITTE KLÄR MICH AUF!

LG
Uschi

nach oben springen

#20

RE: Pfeifentraining

in Was macht Ihr mit Euren Hunden? 29.06.2012 18:38
von Jammy • Admina | 21.429 Beiträge | 28412 Punkte

Ok Achtung!
(also mich hi,hi)

Hupen kommt von dem Wort = Fußhupen
Fußhupen sind unsere Hunde umgangssprachlich - naja auch nicht
weit her geholt - denn man kann sie schnell mal treten und dann
quiken sie.
Daraus wurde Fußhupe. Und ich nenne meine liebevoll Hupen oder Hupis


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Haroldbela
Besucherzähler
Heute waren 35 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4030 Themen und 74041 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 34 Benutzer (03.07.2012 23:30).